Strom: Hochlastfenster

Infrasite Griesheim GmbH hat das Stromnetz am Standort Industriepark Griesheim, Frankfurt am Main, mit Wirkung zum 01.01.2020 an die Stromkontor Griesheim GmbH abgegeben.

Hochlastzeitfenster 2020 der Stromkontor Rostock GmbH

MittelspannungUmspannung MS/NSNiederspannung
Frühling
(Mrz. - Mai)
08:15 - 11:45 Uhr
13:30 - 16:30 Uhr
05:00 - 07:00 Uhr
11:45 - 16:45 Uhr
21:30 - 23:00 Uhr
05:00 - 07:00 Uhr
11:45 - 16:45 Uhr
21:30 - 23:00 Uhr
Sommer
(Jun. - Aug.)
kein HLF10:00 - 13:00 Uhr10:00 - 13:00 Uhr
Herbst
(Sep. - Nov.)
08:15 - 12:30 Uhr13:00 - 15:00 Uhr13:00 - 15:00 Uhr
Winter
(Dez. - Feb.)
07:15 - 11:15 Uhr
12:45 - 16:15 Uhr
18:00 - 20:00 Uhr
03:30 - 05:00 Uhr
06:45 - 11:15 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr
20:45 - 22:15 Uhr
03:30 - 05:00 Uhr
06:45 - 11:15 Uhr
14:30 - 17:00 Uhr
20:45 - 22:15 Uhr
Erheblichkeitsschwelle
Mindestverlagerung
Bagatellgrenze
20%
100 kW
500 €
30%
100 kW
500 €
30%
100 kW
500 €

  • Die Zeitfenster sind als Uhrzeit, nicht als Lastgangstempel angegeben (z.B. 11:45 - 13:00 Uhr entspricht 1/4-h-bis-Werte 12:00 - 13:00 Uhr)
  • Diese gelten nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag pro Woche und zwischen Weihnachten und Neujahr
  • Referenzzeitraum: September 2017 bis August 2018
  • Angaben in gesetzl. Zeit DE
  • Hochlastzeiten Werktage 2019 (PDF)

Angaben in gesetzl. Zeit DEMittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling
(Mrz.-Mai)
10:00 - 11:30 Uhrkein HLFkein HLF
Sommer
(Jun.-Aug.)
kein HLFkein HLFkein HLF
Herbst
(Sep.-Nov.)
kein HLFkein HLFkein HLF
Winter
(Dez.-Feb.)
06:45 - 15:00 Uhr06:45 - 12:30 Uhr
15:15 - 17:45 Uhr
20:45 - 22:30 Uhr
06:45 - 12:30 Uhr
15:15 - 17:45 Uhr
20:45 - 22:30 Uhr
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%
Mindestverlagerung100 kW100 kW100 kW
Bagatellgrenze500 €500 €500 €

  • Die Zeitfenster sind als Uhrzeit, nicht als Lastgangstempel angegeben (z.B. 11:45 - 13:00 Uhr entspricht 1/4-h-bis-Wert 12:00 - 13:00 Uhr)
  • Diese gelten nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag pro Woche und zwischen Weihnachten und Neujahr (inkl. 24.12.-01.01.)
  • Referenzzeitraum: September 2016 bis August 2017
  • Hochlastzeiten Werktage 2018 (PDF)

Angaben in gesetzl. Zeit DEMittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling
(Mrz.-Mai)
kein HLFkein HLFkein HLF
Sommer
(Jun.-Aug.)
kein HLF03:30 - 05:00 Uhr
09:15 - 16:00 Uhr
22:00 - 23:45 Uhr
03:30 - 05:00 Uhr
08:00 - 15:30 Uhr
22:00 - 23:00 Uhr
Herbst
(Sep.-Nov.)
06:30 - 13:45 Uhr06:30 - 08:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
06:30 - 08:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr
Winter
(Dez.-Feb.)
06:45 - 12:15 Uhrkein HLFkein HLF
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%
Mindestverlagerung100 kW100 kW100 kW
Bagatellgrenze500 €500 €500 €

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag pro Woche und zwischen Weihnachten und Neujahr (inkl. 24.12.-01.01.).
  • Referenzzeitraum: September 2015 bis August 2016
  • Hochlastzeiten Werktage 2017 (PDF)

Angaben in gesetzl. Zeit DEMittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling
(Mrz.-Mai)
kein HLFkein HLFkein HLF
Sommer
(Jun.-Aug.)
kein HLFkein HLFkein HLF
Herbst
(Sep.-Nov.)
kein HLFkein HLFkein HLF
Winter
(Dez.-Feb.)
06:00 - 13:00 Uhr06:00 - 15:00 Uhr
15:45 - 16:45 Uhr
06:00 - 15:00 Uhr
15:45 - 16:45 Uhr
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%
Mindestverlagerung100 kW100 kW100 kW
Bagatellgrenze500 €500 €500 €

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag pro Woche und zwischen Weihnachten und Neujahr (inkl. 24.12.-01.01.).
  • Referenzzeitraum: September 2014 bis August 2015
  • Hochlastzeiten Werktage 2016 (PDF)

Angaben in gesetzl. Zeit DEMittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling
(Mrz.-Mai)
kein HLF10:45 - 13:45 Uhr10:45 - 13:45 Uhr
Sommer
(Jun.-Aug.)
kein HLF08:15 - 11:15 Uhr08:15 - 11:15 Uhr
Herbst
(Sep.-Nov.)
07:15 - 15:00 Uhr07:30 - 16:15 Uhr07:30 - 16:15 Uhr
Winter
(Dez.-Feb.)
08:30 - 12:45 Uhr07:45 - 10:45 Uhr07:45 - 10:45 Uhr
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%
Mindestverlagerung100 kW100 kW100 kW
Bagatellgrenze500 €500 €500 €

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag pro Woche und zwischen Weihnachten und Silvester.
  • Referenzzeitraum: September 2013 bis August 2014
  • Hochlastzeiten Werktage 2015 (PDF)

Angaben in gesetzl. Zeit DEMittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling 08:30 - 13:00 Uhr kein HLFkein HLF
Sommer07:30 - 10:30 Uhrkein HLFkein HLF
Herbst07:30 - 10:30 Uhr
11:30 - 15:00 Uhr
07:00 - 13:30 Uhr
20:00 - 21:00 Uhr
07:00 - 13:30 Uhr
20:00 - 21:00 Uhr
Winter07:30 - 10:30 Uhr
11:30 - 14:30 Uhr
07:00 - 09:45 Uhr
11:30 - 13:30 Uhr
07:00 - 09:45 Uhr
11:30 - 13:30 Uhr
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%
Mindestverlagerung100 kW100 kW100 kW
Bagatellgrenze500 €500 €500 €

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag und zwischen Weihnachten und Silvester.
  • Referenzzeitraum: September 2012 bis August 2013

Angaben in MEZ Mittelspannung Umspannung MS/NS Niederspannung
Frühling 07:00 - 09:00 Uhr07:00 - 09:00 Uhr07:00 - 09:00 Uhr
Sommerk.A.k.A.k.A.
Herbst07:00 - 09:00 Uhr
10:30 - 11:30 Uhr
07:00 - 09:00 Uhr07:00 - 09:00 Uhr
Winter07:15 - 09:15 Uhr
10:15 - 12:30 Uhr
07:15 - 09:15 Uhr
10:15 - 12:30 Uhr
07:15 - 09:15 Uhr
10:15 - 12:30 Uhr
Erheblichkeitsschwelle20%30%30%

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag und zwischen Weihnachten und Silvester.

Angaben in MEZ Mittelspannung Niederspannung
Frühlingk.A.k.A.
Sommerk.A.k.A.
Herbstk.A.k.A.
Winter07:00 - 09:00 Uhr
10:15 - 14:00 Uhr
07:00 - 09:00 Uhr
10:15 - 14:00 Uhr

  • Nicht an Wochenenden, Feiertagen, einem Brückentag und zwischen Weihnachten und Silvester.

Hinweis:

Zeitfenster sind als Uhrzeit, nicht als Lastgangzeitstempel angegeben (z.B. 11:45 bis 13:00 Uhr entspricht ¼-h-Werte 12:00 bis 13:00 Uhr)